lothringer13/laden München
program
team
space archiv
misc
 

  aktuell


do, 05.11.2009
endlosschleifen. leben im loop
Eröffnung der Ausstellung 19 Uhr

kontakt und newsletter bestellen: laden@lothringer13.de

laden auf Facebook

Mit Haimerl im Park - oder wie kommt die Pagodenburg nach Cincinnati

pressetext
Mi 01.09.04, 20 Uhr (pünktlich!)

Nächtlicher Spaziergang mit Kurzvorträgen und höfischen Erfrischungen durch den Nymphen-burger Schlosspark mit Peter Haimerl (Architekt) und Dr. Peter Krückmann (Direktor Museum Schloss Nymphenburg) in der Reihe „jetztredi“.

Mit seinem „Castle of Air“, einem Pavillon für die Partnerstadt Cincinnati (2004), hat der Münchner Architekt Peter Haimerl eine Verbindung zwischen traditioneller Landschaftsarchitektur und modernem Städtebau geschaffen. Seinen Pavillon aus poliertem Edelstahl, in dem sich das Spiegelbild von Au-ßenwelt und Innenraum miteinander verbinden, und die Architektur optisch mit der Parklandschaft verschmelzen, leitet Haimerl ab aus den architektonischen Ideen der Nymphenburger Amalienburg und Pagodenburg. Deren Vorgaben in Form, Material und Funktion werden in seinem „Luftschloss“ umgedeutet zu einem modernen Raum öffentlicher Kultur.
Bei dem Spaziergang durch den nachts nicht öffentlich zugänglichen Park können die Amalien- und Pagodenburg besichtigt werden. Dr. Peter Krückmann berichtet auch über ein beliebtes höfisches Unterhaltungsspiel mit dem Namen „Mail“. Es gibt kleine Erfrischungen der Rokokozeit.

Ablauf
20.00 Uhr Treffpunkt bei den program angels, Lothringer Str.13
20.05 Uhr Gemeinsamer Start zur S-Bahn Rosenheimer Platz, weiter zum Hauptbahnhof und mit der Trambahn17 zum Schloss Nymphenburg
20.45 Eingang Schlosspark: Beginn des Spaziergangs
ca. 22.15 Uhr Verabschiedung am Eingang des Nymphenburger Parks
jetztredi-haimerl
d
  eng  
lothringer13
.laden