lothringer13/laden München
program
team
space archiv
misc
 

  aktuell


do, 05.11.2009
endlosschleifen. leben im loop
Eröffnung der Ausstellung 19 Uhr

kontakt und newsletter bestellen: laden@lothringer13.de

laden auf Facebook

Die legendäre »Ponybar« aus der Domagkstraße

pressetext
jetztredi, 01.12.04, 20 Uhr

Die Ponybar entert den Raum der program angels für einen Abend und präsentiert ihre Neufas-sung der Ausstellung „Arbeitstitel: kritische Anmerkungen zur Lage des Universums; neue überarbeitete Auflage 2004“ von Frauke Boggasch & Andreas Kragler. Dazu Ponybarinterieur, Ponybardosen, Knetskulpturen und Musik der DJs Werner Pilz und Bernd Müller.

Im April 2003 wurde die »Ponybar« von den drei Kunststudentinnen Yvonne Leinfelder, Susu Gorth und Heidi Mühlschlegel gegründet. Ein Jahr lang bot sie jeden zweiten Donnerstag im Haus 16 der Domagkstraße 33 Installationen, Performances und Konzerte von jungen Münchner Künstlern für ein offenes Publikum. Seit 2004 ist die Ponybar zum mobilen sozial-kulturellen Konzept geworden und findet nun sporadisch an unterschiedlichen Orten statt.
jetztredi-ponybar
d
  eng  
lothringer13
.laden