lothringer13/laden München
program
team
space archiv
misc
 

  aktuell


do, 05.11.2009
endlosschleifen. leben im loop
Eröffnung der Ausstellung 19 Uhr

kontakt und newsletter bestellen: laden@lothringer13.de

laden auf Facebook

laden_plus
_Montag 01.05.06, 20 Uhr

www.bankleer.org

"where work ends and mission begins" – ein Vortrag mit Videoeinspielungen von und mit Bankleer (Berlin)

In ihrer neuen Publikation „where work ends and mission begins“ beschäftigen sich die Berliner Künstlergruppe Bankleer und die von ihnen eingeladenen Autoren mit der These, dass sich mittels künstlerischer Intervention für den „Arbeitsbegriff“ neue Räume schaffen lassen. Auch wenn sich allgemein die Vorstellung vom Künstler als inspiriertem Müßiggänger bis heute bewahrt hat, erfüllt sich dieses romantisch-bürgerliche Klischee tatsächlich nur selten. Künstlerinnen und Künstler agieren als klassische Selbstausbeuter. Nach einem ersten Beachtungsboom ihrer innovativen und autonom organisierten Arbeitsweisen in den 90er Jahren, diskutieren mittlerweile Wissenschaftler, StartUp-Manager und Politiker die Relevanz dieses Modells künstlerischer Lebensführung für eine moderne Dienstleistungsgesellschaft, die nicht unproblematisch ist. Im Sinne dieses Strukturwandels untersuchen auch die Aktionen und Projekte von Bankleer einen verändernden Arbeitsbegriff und versuchen erneut eine zunächst vielleicht unmöglich scheinende Diskussion anzustoßen. In ihrer neuen Publikation stellen Bankleer international realisierte künstlerische Experimente vor, in denen sie mittels künstlerischer Interventionen für den Arbeitsbegriff neue Räume öffnen. laden_plus-01-05-06
d
  eng  
lothringer13
.laden