lothringer13/laden München
program
team
space archiv
misc
 

  aktuell


do, 05.11.2009
endlosschleifen. leben im loop
Eröffnung der Ausstellung 19 Uhr

kontakt und newsletter bestellen: laden@lothringer13.de

laden auf Facebook

Die Superstrings im Klon – Ein Konzert
_Sa 01.04.06, 20 Uhr

pressetext

>>There are two basic types of string theories: those with closed string loops that can break into open strings, and those with closed string loops that can't break into open strings.<<

Im Rahmen des Ausstellungsprojektes „W O T Ø R W O E R L D und OBERWELT“ laden wir ein zu unserem laden_plus mit dem Titel „Der Sound im Bild“. Zu Gast sind die superstrings mit einem Konzert im Klon. Im Anschluss Matthias Keller (Kino für die Ohren/BR) mit dem Vortrag „Filmmusik als Subtext“. Und danach Dreharbeiten zu „Wotørwoerld“ mit Peter Haury und Jens Hermann.
Die Superstrings sind das Bandprojekt von Carolin Heiss und Marc Sidney Muller. Im Sound liegt für sie die Herausforderung sich weiterzuentwickeln, Emotion zu verwirklichen, die aus Bild und Ton entsteht. Jenseits von Berührungsängsten, arbeiten die Superstrings (www.superstrings-music.de) auch im Bereich ihrer Filmmusiken erfolgreich mit kreativen Sound-Designer, Musikern und Filmemachern zusammen. In ihrem Konzert im „Klon“ reagieren sie auf die aktuellen Ausstellung des Stuttgarter Kunstraums Oberwelt e.V. im lothringer13/laden. Ihren Sound setzen sie in die künstlerische Installation, den Nachbau des Klubraums der Oberwelt e.V., ein. Die Projektionskünstler Ina Keckeis und Klaus Niedermeier wurden eingeladen zur Musik der Superstrings mit ihren Videobildern zu intervenieren. Programm im Anschluss an das Konzert: „Filmmusik als Subtext“ – Ein Vortrag von Matthias Keller (Kino für die Ohren/BR), und Dreharbeiten zu „Wotørwoerld“ mit Peter Haury und Jens Hermann.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München
laden_plus01-04-06
d
  eng  
lothringer13
.laden